Weißenfels
Anzeige
Virtual Reality für Handwerksbetriebe

WORKSHOP: Kammer lädt am 16. Juni zur Weiterbildung ein

Schwerpunkt des Workshops ist die Selbsttestung der VR-Möglichkeiten für das Kfz- und Elektrohandwerk. FOTO: DPA

8.06.2022

Wie können Handwerksbetriebe Virtual Reality im Arbeitsalltag einsetzen? Die Handwerkskammer Halle lädt zum Workshop „Unternehmensentwicklung mit Virtual Reality – Anwendungen im Handwerk“ Mitgliedsbetriebe am 16. Juni 2022 von 9 bis 15 Uhr an die Hochschule Merseburg ein.

Fendt - AGCO

Nach einem Überblick über die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten von Virtual Reality werden Beispiele aus der Praxis vorgestellt. Schwerpunkt des Workshops ist die Selbsttestung der VR-Möglichkeiten für das Kfz- und Elektrohandwerk. Der kostenfreie Workshop ist für alle Handwerksbetriebe interessant, die sich Virtual Reality befassen möchten, und wird im Rahmen des Projektes Digitales Zukunftszentrum Sachsen-Anhalt durchgeführt.

Jungheinrich Landsberg AG & Co. KG

Die Veranstaltung findet statt im Gartenhaus der Hochschule Merseburg, EberhardLeibnitz-Straße 2 in Merseburg. Interessierte Handwerksbetriebe melden sich bitte online an unter www.hwkhalle.de/virtual-reality. Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2022.

Das Projekt „Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt“ wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie durch das entsprechende Ministerium des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. IHK