Halle/Saalekreis
Anzeige
Leidenschaft für ein schönes Zuhause: Cornelia Grunwald von der Raumausstattung Grunwald in Halle

RAUMAUSSTATTUNG GRUNWALD: Wie moderne Materialien Sicht- und Sonnenschutz revolutionieren

Verschiedene Gestaltungsmuster für Sonnen- und Sichtschutz im Geschäft der Raumausstattung Grunwald. FOTO: ZERFASS

23.05.2022

Mit der sonnigen Jahreszeit rückt auch das Thema Sonnen- und Sichtschutz für die heimischen vier Wände verstärkt in den Blickpunkt. So sehr jeder ein paar Sonnenstrahlen mehr am Tag freudig begrüßt, so wenig sollten die Strahlen nach Möglichkeit die Innenräume im Sommer zusätzlich aufheizen. Was da als Sonnen- und Sichtschutz am geeignetsten ist und zudem noch schick aussieht, das wissen Fachleute wie Cornelia und Andreas Grunwald am besten.

Ihren Meisterbetrieb in der halleschen Schmeerstraße 19 führen sie in dritter Generation seit 1991. Der Familienbetrieb, gegründet 1949 vom Großvater des Paares, beschäftigt heute sechs Mitarbeiter, die sich um alle Kundenwünsche kümmern - von der Beratung und dem Aufmaß nehmen bis zu Wartung und Reparatur. Zum Leistungsspektrum gehören Dekoration und Nähleistungen von Gardinen sowie deren Reinigung ebenso wie das Verlegen von Auslegware und Parkett. Auch die Montage von Gardinenstangen sowie Reparatur und Neubezug von Polstermöbeln werden angeboten.

Doch zurück zum Sonnen- und Sichtschutz. Diese sollten vielen Kriterien gerecht werden: angemessener Sichtschutz von außen, um die Privatsphäre zu wahren, Lichtschutz in der Nacht für einen guten Schlaf, Wärmeschutz bei sommerlicher Sonneneinstrahlung und ein ergänzender Wärmeschutz nach innen, um im Winter Heizkosten zu sparen. Außerdem ist oft auch ein zusätzlicher Lärmschutz erwünscht, der sich mit einigen Systeme realisieren lässt. Und das alles zusammen gern auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Das heißt umweltfreundliche Materialien, zum Beispiel recyceltes, wiederverwendbare Gestaltungslösungen und reparaturfähige Materialien. Vielen dieser Anforderungen können die Grunwalds mit ihrem Sortiment gerecht werden, auch für schwierige Probleme finden sie eine passende Lösung. Sei es durch Raffrollos, Jalousetten, Außenjalousien oder Lamellenvorhänge, die sich von Hand oder im Akkubetrieb ohne Stromanschluss bedienen lassen - in schicken Designs mit floralen oder grafischen Mustern.

Das Grunwald-Team bietet zum Beispiel auch Sonnenschutzlösungen an, die sich für Gebäude unter Denkmalschutz oder für Mietwohnungen eignen, wenn keine baulichen Veränderungen vorgenommen werden können. Diese werden von innen in die Fensterlaibung gepresst und können später wieder demontiert werden. Wie Cornelia Grunwald erläutert, gehören heutzutage jede Menge innovative Lösungen in vielen Bereichen der Raumausstattung zum Standard. Sie und ihr Mann geben solches spezielle Wissen um neue Trends und technische Entwicklungen auf ihrem Fachgebiet gern an ihre Kunden weiter. Ihr Know-how und die Leidenschaft merkt man den beiden jedenfalls schon nach wenigen Sätzen an.