Halle/Saalekreis
Anzeige
Ohne Ehrenamtliche geht es nicht

IHK: Prüfer für jahrzehntelanges Ehrenamt gewürdigt

Der Hauptsitz der IHK Halle-Dessau in Halle. FOTO: IHK

1.06.2021

Rund 1.300 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer der Aus- und Weiterbildung sowie der Sach- und Fachkunde sichern mit ihrem Engagement den Fachkräftenachwuchs im Süden Sachsen-Anhalts – einige schon seit drei Jahrzehnten. 202 von ihnen zeichnete die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) bei einer Online-Veranstaltung aus: Für ihr 10-, 20- und erstmals auch 30-jähriges Engagement überreichte ihnen IHK-Präsident Prof. Dr. Steffen Keitel virtuell Urkunden und Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold.

„Ohne die ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer geht es nicht“, betont Keitel. Mit jährlich rund 11.200 Abschluss-, Zwischen-, Fortbildungs- sowie Sach- und Fachkundeprüfungen, für die sie stehen, sorgten sie für gut qualifizierte Facharbeiter in den Unternehmen der Region.

Die IHK-Prüferehrung ist seit dem 27. Mai 2021 online unter www.halle.ihk.de zu sehen (Nr. 4046428 im Suchfeld eingeben). IHK