Quedlinburg
Anzeige
Kulturleben der Welterbestadt Quedlinburg pulsiert

Freizeit: Programmkalender im August ist prall gefüllt

Ute Freudenberg & Band geben am 20. August, 20 Uhr, im Harzer Bergtheater ein Konzert. FOTO: SANDRA LUDEWIG

3.08.2021

Endlich wieder Kultur! Nach den Monaten der Schließungen von Kunst- und Freizeitstätten haben die Häuser und Freilichtbühnen ihre Pforten wieder geöffnet. Unter stets aktuell angepassten und individuell auf den jeweiligen Kulturort zugeschnittenen Hygiene- und Gesundheitsschutzregeln laden sie zu vielfältigen Veranstaltungen ein – auch in Quedlinburg. Der Programmkalender der Stadt ist gut gefüllt: Allein im August locken 82 verschiedene kulturelle Tageshöhepunkte kleine und große Menschen aus dem Haus und hinein ins sinnliche Vergnügen. Theater und Film, Sport und Spiel, Konzert und Ausstellung, Stadtrundgang und Kirchenführung – jede und jeder findet hier etwas, was gefallen und berühren wird.

Autohaus Möbes GmbH

Ausgewähltes kurz vorgestellt

Einige Veranstaltungen im August haben wir ausgewählt. Sie mögen zur Inspiration dienen, tief ins Quedlinburger Kulturleben einzutauchen. So sind Kinder im Alter von 6-12 Jahren eingeladen in die Mitmachausstellung „Papileos Atelier“ in der Lyonel-Feininger-Galerie. Hier werden sie, inspiriert durch Feiningers Bildideen, selbst zu Künstlerinnen und Künstlern. Ein beliebter Treffpunkt von Jung und Alt werden gewiss die Waldbühne Altenbrak sowie das Harzer Bergtheater, das Open-Air-Theater auf dem Hexentanzplatz Thale. Hier gibt es im August Vorstellungen für Kinder wie „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ oder „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“, aber auch Musikevents wie „Ostrock meets Classic“ und Konzerte mit Gregorian Voices, Ute Freudenberg & Band, Frank Schöbel & Band und Karat 45. Wieder geöffnet hat auch das Studiokino Eisenstein in der Reichenstraße. Unter anderem läuft hier der Film „Der Rausch“, der von einem müden Lehrer, einem Alkoholexperiment und seinen Folgen erzählt. Dann ist der Kinderfilm zu sehen „Mein Freund Poly“ – eine Freundschaftsgeschichte vom 10-jährigen Mädchen Cécile und dem Shetlandponys Poly.

Wer es sportlich mag, macht sich am 7. August auf zum „Ottonenlauf“, dem Ultra-Marathon im Harz mit drei Startorten und einem Ziel. Musikfreunde können sich auf ganz unterschiedliche musikalische Erlebnisse freuen, die von Barockmusik bis hin zu Rockklängen reichen, und unter anderem in den umliegenden Kirchen dargeboten werden.

Mehr Veranstaltungen, alle Termine und Gesundheitsschutzregeln gibt es hier: www.quedlinburg-info.de.