Bernburg
Anzeige
Für den Winterdienst einen Profi engagieren

Dienstleister: Service vom Schnee schieben bis zu Reparaturen in Haus und Hof

Wer keinen Hausmeisterdienst beauftragen möchte, muss selber Schnee schippen, auch wenn dafür mal gerade keine Zeit ist. FOTO: ZB

19.11.2021

Die kalte Jahreszeit bringt für Hauseigentümer und Mieter oft viel zusätzliche Arbeit und manchmal auch unerfreuliche Überraschungen mit sich. Einmal ist es herabfallendes Laub auf Gehwegen und Straßen, dann wiederum sind es starke Regenfälle, die die Kanalisation überlasten und zu Wasserschäden in Haus und Hof führen können. Senken sich die Temperaturen in Richtung Gefrierpunkt, ist Vorsorge zu treffen, dass Wasserleitungen in Kältebereichen rechtzeitig entleert werden und nicht einfrieren. Auch Pools, Teiche und Bewässerungssysteme im Garten sind vor Frost zu schützen und entsprechend im Wasserspiegel abzusenken bzw. gänzlich zu entleeren. Wenn dann auch noch Schneefälle drohen, heißt es, sich gut vorzubereiten und den Schneeschieber bereitzuhalten. Denn Schnee ist wie Laub durch den Grundstückseigentümer zeitnah von Wegen und Parkplätzen zu beseitigen. Auch Wohnungsmieter sind häufig mit dieser Aufgabe betraut, wenn dies im Mietvertrag so vereinbart wurde.

Aufgaben über Aufgaben, die in diesen Wochen auf manchen Hauseigentümer und Vermieter zukommen können. Warum also nicht gleich einen ortsansässigen Hausmeisterdienst mit der Erledigung solcher Arbeiten beauftragen? Dann ist für die Räumung von Schnee, Eis oder Laub auf Wegen und Straßen zuverlässig gesorgt, weil vertraglich geregelt. Auch wenn größere Flächen oder Zufahrtswege zu räumen sind, sind solche Arbeiten dank maschineller Unterstützung relativ einfach und in überschaubarer Zeit erledigt. Dann kann der Winter auch mal überraschend seine Tiefs entladen, ohne einen privaten Notstand zu provozieren.

Auch für den Hecken- und Grünschnitt bieten Profis ihren Service an. FOTO: IMAGO IMAGES/U. J. ALEXANDER
Auch für den Hecken- und Grünschnitt bieten Profis ihren Service an. FOTO: IMAGO IMAGES/U. J. ALEXANDER

Die Hausmeisterdienste lassen sich auch mit vielen anderen Aufgaben in Haus und Hof betrauen, die sonst so manches Kopfzerbrechen bereiten können. Sei es die Beseitigung von Grünschnitt und das Fällen und Zurückschneiden von Bäumen im Garten, kleinere Reparaturen zum Beispiel an Türen oder Dächern, Reinigungsarbeiten im Außenbereich und in Treppenhäusern und vieles mehr, was im Leistungskatalog dieser Dienstleister zu finden ist.