Sangerhausen
Anzeige
Design für mehr Individualität

Citroën C4 Einzigartiger Auftritt im Segment der Kompaktlimousinen

Kunden können beim Citroën C4 aus 31 Außenvarianten und 6 Innenraumambiente wählen. FOTO: CITROËN

21.09.2021
Autohaus Koschitzky GmbH

Der Citroën C4 legt einen einzigartigen Auftritt im Segment der Kompaktlimousinen hin. Die Silhouette zeichnet sich durch eine erhöhte, ausdrucksstarke Karosserieform und eine aerodynamische, fließende Linienführung aus. Bei der individuellen Gestaltung können Kunden aus 31 Außenvarianten und 6 Innenraumambiente wählen (je nach Version). Jedes Interieur zeichnet sich durch hochwertige und warme Materialien aus für viel Wohlbefinden an Bord.

Die Advanced Comfort Federung und Advanced Comfort Sitze sorgen für herausragenden Fahrkomfort. Das großzügige Platzangebot, die klassenbeste Kniefreiheit hinten und clevere Ablagemöglichkeiten stehen für Innenraumkomfort. Große Glasflächen sowie das elektrische Schiebedach (optional) lassen viel Licht ins Innere des Modells.

Insgesamt bis zu 20 nützliche Fahrerassistenzsysteme unterstützen den Fahrer und sorgen zugleich für Sicherheit und Gelassenheit. Neben dem Head-Up-Display, das wichtige Fahrinformationen direkt in das Sichtfeld des Fahrers projiziert, und dem Proximity Keyless-System verfügt die neue Kompaktlimousine unter anderem über einen aktiven Spurhalteassistenten, Frontkollisionswarner mit aktivem Notbremsassistenten, Verkehrszeichenerkennung, Müdigkeitswarner und Anhängerstabilitätskontrolle. Die 360-Grad-Rückfahramera erleichtert Parkmanöver und warnt den Fahrer gemeinsam mit Ultraschallsensoren an Front und Heck vor Hindernissen. Das System Highway Driver Assist ist mit dem aktiven Geschwindigkeitsregler mit Stop&Go-Funktion verknüpft und ermöglicht halbautonomes Fahren der Stufe 2. Citroën