Sangerhausen
Anzeige
Autohaus Grund in Berga stellt Kias ersten Stromer vor

KIA EV6 - E-Mobilitätsgrenzen völlig neu definiert.

Der neue Kia EV6 ist das erste von elf neuen, batteriebetriebenen Modellen, die Kia bis 2026. FOTO: KIA

21.06.2021
Autohaus Grund GmbH

Mit dem neuen EV6 bringt Kia ein Modell mit einem reichweitenstarken, emissionsfreien Antrieb, 800-Volt-Schnellladefähigkeit und unverwechselbarem Design in den Crossover-SUV-Markt. Der EV6 ist der erste Kia, der auf der neuen, speziell für batteriebetriebene Elektrofahrzeuge (BEV) konzipierten Plattform des Unternehmens basiert.

Der bahnbrechende Crossover wurde als erstes rein batterie-elektrisches Modell nach der neuen Kia-Designphilosophie kreiert und zeigt ein zukunftsorientiertes, durch Hightech-Details geprägtes Elektrofahrzeug-Design. Beim Elektroantrieb stehen verschiedene reichweitenstarke Konfigurationen zur Wahl. Durch die 800-Volt-Ladefähigkeit kann der Akku an einer entsprechend leistungsfähigen Station in nur 18 Minuten von 10 auf 80 Prozent geladen werden.

Der EV6 ist der erste Kia auf Basis der neuen Elektroplattform E-GMP und bildet den ersten Schritt des Unternehmens beim Übergang in die Ära der E-Mobilität. Der neue Stromer markiert auch den Einstieg in die mittel- bis langfristige Strategie, nach der bis 2030 insgesamt 40 Prozent des Kia-Gesamtabsatzes auf Batteriefahrzeuge (BEV), Plug-in-Hy bride (PHEV) und Vollhybride (HEV) entfallen sollen. Dabei will die Marke zu einem der weltweit führenden Anbieter in diesen Bereich werden.

Der EV6 ist das erste von elf neuen, batteriebetriebenen Modellen, die Kia bis 2026 einführen wird. „Der EV6 verkörpert das neue Kia. Er wurde mit dem Ziel kreiert, durch sein mutiges Design, seine fortschrittliche Technik, seine innovativen Technologien und seine eindrucksvollen Fahrleistungen bei jeder Fahrt inspirierend zu wirken“, sagt Ho Sung Song, Präsident und CEO von Kia. „Darüber hinaus repräsentiert der EV6 den Beginn des langfristigen Engagements von Kia für nachhaltige Mobilität. Dadurch soll nicht nur beim Transport, sondern auch bei Produkten, Materialien und Fertigung der Übergang zu sauberen Lösungen beschleunigt werden.“

Der EV6 kommt ab der zweiten Jahreshälfte auch in Deutschland in den Handel, wo der neue Kia-Stromer ab sofort vorreserviert werden kann. Das Autohaus Grund in Berga, Ihr kompetenter Kia-Partner in der Region, zeigt Ihnen gerne, wie und hält alle weiteren Informationen zum neuen Kia EV6 für Sie bereit.